Slider

Ängste überwinden – Innere Kräfte stärken – Am Leben teilnehmen

Morbus Crohn Therapie

Isolation, Scham und Angst sind bei vielen CED Betroffenen feste Bestandteile des Alltags. Wenn die Gedanken ständig um die Erkrankung kreisen sind bereits kleine Aktivitäten mit Stress verbunden.

Soziale Kontakte, Familie und Intimität können zur Belastung werden. Schmerzen und das Gefühl, von der Krankheit bestimmt zu werden, verhindern oft, dass CED Betroffene sich entspannen können.

Freude am Leben. Das ist das Ziel meiner Beratung. In kleinen Schritten werden Aktivitäten und Lebensqualität gemeinsam wieder aufgebaut.

Ich spezialisiere mich ausschliesslich auf Morbus Crohn und Colitis Betroffene. Angehörige und Partner sind auf Wunsch willkommen.

Als Psychologin, die selber betroffen ist, verstehe ich die Ängste und Sorgen von CED Erkrankten.

Das oberste Ziel ist die Verbesserung der Lebensqualität.

Ich freue mich auf Ihren Anruf.